03 Nov 2018

A bissal „Wild“ im November

0 Kommentare

Neben dem klassischen Rehbraten, gibt es wochenends im November auch ein Hirschrückensteak und eine gebackene Gänsekeule. Schupfnudeln, Rotkraut, glacierter Kürbis..

Als Krönung gibt’s auch noch ein Vanillekipferl-Tiramiu als Dessert.
Mhhhhmm, da kommt man ja schon fast in „Weihnachtsstimmung“ 🙂

Martini-Gansl-Wochenende darf natürlich nicht fehlen!
Hasensuppe – Martini Gansl oder Gebackene Wildgänsekeule, Kapplinis „Winter-Edition“..

[zum Anfang]