E-Mail:

mail@gasthaus-kappl.at

Tel:

07476 / 8212

Adresse:

Im Ort 11, 3353 Biberbach

Ruhetage:

Montag & Dienstag

Heute für Sie GEÖFFNET

 

Küchenzeiten:

Mittwoch – Samstag 9 – 21 Uhr

Sonntag 8 – 19 Uhr

Ausflugsziele

Ausflugsziele

  • Mostviertler Baumblüte

Besonders schön sind Besuche Ende April, wenn die vielen tausend Obstbäume in voller Blüte stehen. Jetzt feiern die Mostviertler den Mostfrühling, Höhepunkt ist der Tag des Mostes am letzten Sonntag im April. Von Ende August bis November wird der Mostherbst gefeiert. Auf gemächliche Weise lässt sich das Land beim Mostwandern und Mostradeln erkunden.

 

  • Energieforscherweg

Auf einer Rundstrecke von ca. 2 km werden unterschiedliche Energieformen (Sonnen-, Wind-, Wasserenergie, Fossile Energieträger, Biomasse, Kosmische Energie) lehrreich und erlebbar dargestellt. Der Biberbacher Energieforscher-Biber begleitet auf den bunt gestalteten Wegtafeln die Gäste. Besonders alle jungen Besucher sind eingeladen, mit Hilfe einer Energieforscherkarte (erhältlich in allen Gastronomiebetrieben in Biberbach) die 16 Stationen des Weges zu erkunden. Ein Waldspielplatz lädt ein, dem Energie- und Bewegungsdrang freien Lauf zu lassen oder eine Erholungspause einzulegen. des Weges zu erkunden. Ein Waldspielplatz lädt ein, dem Energie- und Bewegungsdrang freien Lauf zu lassen oder eine Erholungspause einzulegen.

Start: Gemeindeparkplatz im Ort

 

  • Karl-Lammerhuber-Blick

Der 6 km lange Wanderweg führt zu einem Aussichtspunkt in Biberbach, von dem ein wunderschöner Blick auf das Alpenvorland gegeben ist. Besonders zur Baumblüte Ende April ist dieser Weg empfehlenswert.

Direkt vom Gasthaus Kappl weg, kann man diesen schönen Wanderweg starten!

Schwierigkeitsgrad: leicht

https://www.mostviertel.at/a-karl-lammerhuber-blick-weg

 

  • Stift Seitenstetten

„Der Vierkanter Gottes“ – Seit 900 Jahren ist das Benediktiner Stift Seitenstetten das kulturelle und spirituelle Zentrum des Mostviertels.

Das Stift Seitenstetten ist ein Kloster mit 28 Mönchen, die in den Pfarren, im Stiftsgymnasium, in Wirtschaftsbetrieben, in Kunst- und Kulturvermittlung und anderen seelsorglichen Bereichen wirken. Es versteht sich als Gebets- und Lebensgemeinschaft, die nicht allein für sich selbst lebt, sondern eine Verantwortung für die Menschen in ihrer Region hat.

https://www.stift-seitenstetten.at/

 

  • Tierpark Haag

Über 700 Tiere und 70 Tierarten warten auf Ihren Besuch! Ganzjährig geöffnet – Tierischer Spaß garantiert! Für Kinder gibt es zusätzlich eine große Spielanlage mit Spielgeräten und Geschicklichkeitsstationen.

https://www.tierparkstadthaag.at/de/tierpark-stadt-haag/

 

  • Most-Radroute

Die “Grand Tour” an der Moststraße: Von den Donauauen zu den sanft-hügeligen Ausläufern der Alpen, vorbei an Vierkanthöfen und Mostbirnbaum-Spalieren.

Die Most-Radroute kombiniert eine beeindruckende Landschaftsvielfalt. Von den Donauauen radelt man zu den sanft hügeligen Ausläufern der Alpen, überwindet ansehnliche hügelige und genießt atemberaubende Panoramablicke. Mächtige Vierkanthöfe, freundliche Dörfer und Mostbirnbaum-Spaliere säumen die Strecke.

 

Ausgangspunkt: Bahnhof Amstetten

https://www.mostviertel.at/a-most-radroute

 

 

 

Viele Termine, Events und Ausflugsziele im und rund um‘s Mostviertel finden Sie über die „Mostviertel-Portale“:

https://www.mostviertel.at/

https://moststrasse.mostviertel.at/